Stadtführungen auf Deutsch

Führungen in anderen Sprachen finden Sie mit dem Suchformular auf der rechten Seite

2017 - Reformation - Zeit für Veränderung

2017 - Reformation - Zeit für Veränderung

Reformation und Gegenreformation in München: In München breitete sich die lutherische Reformation im 16. Jahrhundert aus - bis sie mit Hilfe der Jesuiten verboten wurde. Anfang des 19.Jh. kann Dank der bayr. Königin Karoline der evangelische Glaube wieder praktiziert werden. Stationen und religiöses Brauchtum erleben Sie auf dem 2-stündigen Rundgang.
Alter Südlicher Friedhof

Alter Südlicher Friedhof

Dieser Friedhof in München wurde im 16. Jahrhundert als Pestfriedhof vor den Toren der Stadt angelegt. Zahlreiche namhafte Persönlichkeiten des 18. und 19. Jahrhunderts aus Wissenschaft, Politik, Kunst und Kultur fanden auf dem kunst- und kulturhistorisch bedeutsamen Friedhof ihre letzte Ruhestätte.
Altstadt

Altstadt

Ein abwechslungsreicher unterhaltsamer Rundgang durch die Geschichte Münchens und zu den Hauptsehenswürdigkeiten im Herzen der Altstadt.
Asamkirche

Asamkirche

Die Asamkirche inmitten der Innenstadt von München ist eine der eindruckvollsten Kirchen in München. Erbauer waren die Gebrüder Asam, die hier ihr Können auf kleinstem Raum darlegen. Vergoldete Figuren, geniale Stukkaturen und malerische Fresken bilden ein himmlisches Theater des Spätbarock..
Auf den Spuren der Wittelsbacher

Auf den Spuren der Wittelsbacher

Das Haus Wittelsbach ist eines der ältesten deutschen Adelsgeschlechter und hat Münchens und Bayerns Geschichte mehr als 750 Jahre entscheidend geprägt. Begeben Sie sich in Münchens Altstadt auf Spurensuche der Herzöge, Kurfürsten und Könige. Der historische Stadtrundgang lädt ein zu eindrucksvollen Zeugnissen aus Politik, Architektur, Kunst und Kultur.
Augsburg

Augsburg

Der Name der Stadt geht auf die römische Provinzhauptstadt Augusta Vindelicorum zurück, die 15 v. Chr. unter dem römischen Kaiser Augustus gegründet wurde. Damit gehört die „Fuggerstadt“ zu den ältesten Städten Deutschlands.
Barock in München

Barock in München

Zahlreiche beeindruckende Beispiele barocker Baukunst: Schlösser, Kirchen und Adelspaläste, prägen bis heute das Stadtbild Münchens. Für mehrere Jahrzehnte wurde der aus Italien kommende Baustil im ausgehenden 17. Jahrhundert bestimmend. Lernen Sie das Zeitalter des Barock in Architektur, Musikgeschichte und Malerei in „der nördlichsten Stadt Italiens“ kennen.
Bogenhausen

Bogenhausen

Bereits im 8. Jahrhundert erwähnt befindet sich der alte Ortskern an der alten Pfarrkirche St. Georg. Seit der Spätgründerzeit wurde von der Prinzregententraße aus ein weitflächiges, repräsentatives Villenviertel errichtet. Sehenswürdigkeiten sind unter anderem der Friedensengel an den Maximiliansanlagen, das Prinzregententheater, die Villa Stuck und das Hildebrandhaus.
Der Stachus: „Hier geht’s zu wie am Stachus“: Allotria, Prachtbauten und Revolution

Der Stachus: „Hier geht’s zu wie am Stachus“: Allotria, Prachtbauten und Revolution

Um 1880 lief der repräsentative Ausbau des Geländes zwischen Hauptbahnhof und Odeonsplatz auf Hochtouren. Münchens berühmteste Architekten waren beteiligt: Max Littmann, Gabriel von Seidel und Friedrich von Thiersch. Hier residierten erfolgreiche Privatunternehmer wie Lehmann Bernheimer. Der Stachus war Zentrum des Kunstgeschmacks und Künstlertums des „fin du siècle“ und Sitz der Künstlergesellschaft „Allotria“ Franz von Lenbachs. Die Führung möchte Sie in das mondäne Leben der Prinzregentenzeit entführen und Ihnen die technisch, architektonisch, künstlerisch und gesellschaftlich rasante Entwicklung Münchens vorstellen, jedoch auch deren abruptes Ende durch den 1. Weltkrieg und die Revolution sowie die Veränderungen der 50-er Jahre.
Englischer Garten

Englischer Garten

Der Englische Garten zählt zu den größten und schönsten Stadtparkanlagen der Welt. Der historische Landschaftsgarten lädt in jeder Jahreszeit zu einer Entdeckungstour auf zahlreichen Spazierwegen, grünen Wiesen, an den Surfern am Eisbach vorbei und auf den Monopteros mit Blick über die Stadt sowie in den Biergarten am Chinesischen Turm ein.
Fussballstadion (Allianz-Arena)

Fussballstadion (Allianz-Arena)

Die vom Architekturteam Herzog & de Meuron erbaute Allianzarena wurde im Mai 2005 eröffnet und lässt die Herzen aller Fußballfans höher schlagen. Im mit knapp 70.000 Zuschauerplätzen ausgestattetem Fußballstadion bestreiten nicht nur die Münchner Fußballvereine FC Bayern München und TSV 1860 ihre Heimspiele. Blicken Sie bei dieser Tour hinter die Kulissen des modernen WM Stadions.
Glaubenswege in München

Glaubenswege in München

Pilgerweg durch die Münchner Innenstadt: Diese Rundgänge befassen sich nicht nur mit dem Katholizismus und Protestantismus, sondern auch mit der jüdischen Gemeinschaft und der Rolle der orthodoxen Kirche in München.
Haidhausen

Haidhausen

Münchner Lebenswelten im Wandel. Haidhausen: Geschichte einer Münchner Vorstadt. Entdecken Sie auf dieser Tour alles Sehenswerte in Haidhausen. Nicht nur für Kenner Münchens.
Jugendstil in München

Jugendstil in München

München um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Der Jugendstil ist eine kunstgeschichtliche Epoche, benannt nach der in München 1896 gegründeten illustrierten Kulturzeitschrift Die Jugend. Namhafte Künstler trugen dazu bei, dass München zu einem der Zentren des Jugendstils wurde. Zahlreiche Bauten zeugen im Stadtbild heute noch davon.
Jüdisches Leben in München

Jüdisches Leben in München

Chiffren der Erinnerung. Schon seit dem Mittelalter waren Juden in München lebend. Mit dem Nationalsozialismus setzten Jahre der Diffamierung, der Vertreibung, der Deportation und der Vernichtung ein. Heute ist das jüdische Leben mit dem Jüdischen Kulturzentrum, Synagoge und Jüdischem Museum ins Zentrum der Stadt zurückgekehrt.
Modernes München

Modernes München

Vom Millionendorf München und der Weltstadt mit Herz zur modernen Metropole zeigt diese Stadtführung zeitgenössische Architektur, innovatives Design und Kunst im Öffentlichen Raum. Ein Wegweiser durch die Stadt im Wandel vom 20. zum 21. Jahrhundert.
Musikleben in München

Musikleben in München

Musikmetropole München. Erleben Sie bei dieser Stadtführung Münchens klangvollen Reigen seiner international renommierten Musikgeschichte bis in die aktuelle Zeit.
München für Kinder

München für Kinder

Mit dem Überraschungskoffer in der Altstadt - Für Grundschulkinder ist dieser Rundgang. München mit allen Sinnen zu erleben, Geschichten zu hören und vor allem: viel selbst entdecken. Der Koffer voller Überraschungen hilft dabei, die Münchner Geschichte kurzweilig zu erfahren.
München für Kinder

München für Kinder

Rätselhaftes München - eine Führung mit aktiver Beteiligung für 10 bis 13jährige.Mit Suchaufträgen und einem Quiz nähern wir uns der Münchner Vergangenheit, um auf lebendige Weise die Altstadt und ihre Sagen kennenzulernen.
Münchner Stadtbäche

Münchner Stadtbäche

Geschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart: Durch München fließt nicht nur die Isar, sondern hat zahlreiche Stadtbäche - Mit diesen Lebensadern befaßt sich unsere Tour.
Oktoberfest

Oktoberfest

Das Oktoberfest in München ist eines der größten Volksfeste der Welt und blickt mittlerweile auf eine 200-jährige Geschichte zurück. Es fand erstmals anlässlich der Hochzeit von Kronprinz Ludwig I. und Prinzessin Therese am 12.Oktober 1810 auf einer Wiese vor den Stadtmauern Münchens statt. Der Braut zu Ehren benannte man das Gelände Theresienwiese, woher die mundartliche Bezeichnung „Wiesn“ stammt. Erfahren Sie Geschichte und unterhaltsame Geschichten rund um das Oktoberfest.
Olympiapark

Olympiapark

Spüren Sie der olympischen Idee und Geschichte der Sommerolympiade von 1972 nach und entdecken Sie die sportlichen Seiten Münchens im weitläufigen Olympiaparkgelände mit seinen zahlreichen Sportstätten und Attraktionen. Vom Olympiaturm haben Sie einen herrlichen Blick über München, auf die BMW-Welt und die einzigartige Zeltdachkonstruktion des Olympiastadions.
Radl-Touren durch München

Radl-Touren durch München

Erfahren Sie Münchens Sehenswürdigkeiten auf schönen Wegen geruhsam oder sportlich mit dem Fahrrad.
Schwabing

Schwabing

Von der Künstler-Bohème zu den Highlight Towers. Atmen Sie die Atmosphäre Schwabings rechts und links der Leopoldstraße rund um die Münchner Freiheit ein. Das in der Prinzregentenzeit als „Kunststadt“ zu literarischer Berühmtheit gelangte ehemalige Dorf vor den Toren der Stadt zählt auch heute noch zu den beliebten Studenten-, Szene- und Künstlervierteln der bayerischen Landeshauptstadt. Von der Schriftstellerin Fanny Gräfin zu Reventlow stammte das bekannte Bonmot: Schwabing ist kein Ort, sondern ein Zustand.
Sitten & Gebräuche

Sitten & Gebräuche

Kennen Sie den Schäfflertanz? Erfahren Sie mehr von gelebten Traditionen und typischen Gebräuchen, die den ganz besonderen Münchner Flair begründen und der Stadt ihren unverwechselbaren Charakter geben.
Stadtrundfahrt

Stadtrundfahrt

Eine vielseitige informative Rundfahrt durch die abwechslungsreiche Geschichte Münchens und zu den wichtigsten Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt.
Stuckvilla

Stuckvilla

Die 1897/98 erbaute neoklassizistische Villa Stuck zeigt unter anderem die richtungsweisenden vom Künstler selbst entworfenen Atelier- und Wohnräume des berühmten Münchner „Malerfürsten“ des Jugendstils Franz von Stuck (1863–1928) mit dessen Gemälden sowie den nach historischen Vorbild angelegten Innenhof und Garten.
Tram Touren, München

Tram Touren, München

Auf den Spuren vom bayerischen Volkssänger Weiß Ferdl und seinem Lied vom „Wagen der Linie 8“. Erleben sie Münchens Sehenswürdigkeiten und Stadtviertel einmal aus einer ganz anderen Perspektive mit einer atmosphärischen Fahrt in der Münchner Straßenbahn. Bitte einsteigen.
Weihnachten & Christkindlmarkt

Weihnachten & Christkindlmarkt

Erleben Sie auf diesem stimmungsvollen Rundgang München in der Weihnachtszeit mit Glühweinständen und Mandelduft im Herzen der Stadt. “Von Kletzenbrot und Fatschenkindl“: Gedichte und Gschichtn des traditionsreichen Münchner Christkindlmarktes vermittelt diese kulturhistorische und kulinarische Führung bei einem Spaziergang über den Weihnachts- und Kripperlmarkt.

Stachus-Führungen




Das Suchergebnis wird übrigens nicht alphabetisch aufgelistet, sondern stets durchmischt, damit nicht immer die selben Gästeführer am Anfang der Liste stehen ...