„München leuchtet wieder“ – öffentliche Führungen des Münchner Gästeführer Vereins

25. Juli 2021
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Treffpunkt/Ort: Fischbrunnen, Marienplatz, München

Liebe Münchnerinnen und Münchner,
liebe Gäste Münchens – aus nah und fern,

nach langen Monaten dürfen wir Sie endlich wieder führen und

Ihnen einen ganz besonderen und individuellen Blick auf München bieten:

Jüdisches Leben in München

Seit dem Mittelalter lebten Juden in München. Mit dem Nationalsozialismus setzten Jahre der Diffamierung, der Vertreibung, der Deportation und der Vernichtung ein. Heute ist das jüdische Leben mit dem Jüdischen Kulturzentrum, der Synagoge und dem Jüdischen Museum ins Zentrum der Stadt zurückgekehrt.

Datum: 25.07.2021
Uhrzeit: 14 Uhr

Treffpunkt: Fischbrunnen, Marienplatz, München

Guide:
Chaim Eytan

Kosten: Erwachsene 15 €, für Kinder und Jugendliche 12 €

Bitte melden Sie sich an bei Gigi Lefranc, g.lefranc@mgv-muenchen.de

Zum Schutz Ihrer Gesundheit gilt:

– Begrenzte Teilnehmerzahl

– Mobile Audiogeräte werden gestellt

– Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden

– Mund-Nasenbedeckung erforderlich in den ausgewiesenen Zonen.

– Die Kontaktdaten der Teilnehmer werden dokumentiert unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Bestimmungen

– Bei einer Inzidenz zwischen 100 und 50 müssen nicht vollständig Geimpfte und Genesene einen tagesaktuellen Negativtest vorweisen.

Hygienekonzept:
https://www.bvgd.org/wp-content/uploads/2021/04/BVGD-Hygienekonzept-fuer-Gaestefuehrungen-ueberarbeitete-Fassung-Stand-30.4.2021.pdf